Gisela Benjamin Jürgen Erich

Jänner 2022

Schatzsuche in Forchtenstein
Im Februar 2021 begaben sich Gisela und Erich schon einmal auf Schatzsuche nach Forchtenstein. Damals stand eine Hälfte einer 24 Caches umfassenden Runde auf dem Programm. Nun war es Zeit für die zweite Hälfte.
Ruine Pottenburg in Wolfsthal
Die Ruine Pottenburg befindet sich in einem Waldstück bei Wolfsthal. Lisa und Jürgen besuchten die Ruine und machten dabei mit der Drohne eindrucksvolle Foto- und Videoaufnahmen.
Malta im Jänner
Im Jänner flogen Lisa und Jürgen nach Malta, um dort einige schöne Tage zu genießen. Bei rund 15 Grad und sehr windigen Verhältnissen, bereisten wir die ganze Insel mit dem öffentlichen Bus
Geocachen im winterlichen Mostviertel
Ein Geocaching-Wochenende im Jänner kann sehr winterlich werden und das wurde es auch. Gisela und Erich verbrachten zwei Tage im Mostviertel in Niederösterreich um ein paar Schätze zu finden.

März 2022

Frühlingshafter Skiurlaub in Schladming
Selten planten wir einen Urlaub so lange wie unseren heurigen Skiurlaub. Bereits im November 2020 buchten wir unsere Zimmer im Hotel Schütterhof in Schladming, dann kam so ein eigenartiges Virus zurück. Schlussendlich war es heuer im März endlich soweit. Am Samstag, 12. März fuhren wir los.

April 2022

Fußball im Ruhrpott
Zu seinem 18. Geburtstag erhielt Benni zwei Karten für ein Heimspiel seines Lieblingsvereins Schalke. Nun, leider verhinderte ein Virus die Reise vor zwei Jahren. Zwei Jahre später wurde sie nachgeholt.

Mai 2022

Am Rad die Donau entlang
Bereits letzten Sommer unternahmen Gisela und Erich mit ihren eBikes einen mehrtägigen Ausflug. Damals ging es in den Seewinkel, heuer im Mai war die Donau dran, genauer gesagt der Donauradweg von Passau nach Wien.

Juni 2022

Radeln mit See, Kirsche und Burg
Das auf Grund von Fronleichnam verlängerte Wochenende nutzten Gisela und Erich für zwei größere Radtouren mit Start und Ziel jeweils in Antau, und zwar den Kirschblütenradweg und eine Überquerung der Rosalia.
Entlang der Traisen
Der Traisentalradweg startet im steirischen Wallfahrtsort Mariazell und führt bis zur Mündung der Traisen in den Donau. Wir fuhren bis St. Pölten.

Juli 2022

Sommerfrische im Joglland
Traditionell besuchen wir jeden Sommer Ratten. Die steirische Gemeinde liegt im oberen Feistritztal im Joglland und bietet viel Natur. Nachdem letztes Jahr unser Besuch ausfiel, blieben wir heuer gleich zwei Tage auf Sommerfrische.
Auf den Stränden von Chalkidiki
Nachdem es aus terminlichen Gründen auch heuer nichts mit unserem bereits vor zwei Jahren geplanten Dänemark-Urlaub wurde, stand Chalkidiki auf dem Programm. Unser Ferienhaus lag auf der Halbinsel Kassandra.
Radeln entlang von Kamp und Thaya
Mit der Anschaffung der eBikes im letzten Jahr stieg auch bei Gisela und Erich die Lust auf Mehrtagestouren im Sattel. Heuer ging es im Juli für fünf Tage ins Waldviertel.

September 2022

Sieggraben und ungarische Abenteuer
Nachdem Gisela unterwegs war, nutzte diesmal Erich allein das schöne Wetter für eine Premiere. Erstmals ging es mit dem Rad in den Bezirk Oberpullendorf. Um in unseren südlichen Nachbarbezirk zu kommen, gilt es, das Ödenburger Gebirge zu überwinden.
[Start] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz] [Links] Letzte Aktualisierung: 04.01.2022