Gisela Benjamin Jürgen Erich

Ostern in Bayern

Benni bekam zur Firmung von seinem Onkel und Firmpaten Hannes einen Besuch eines Meisterschaftsspieles seines deutschen Lieblingsvereins FC Schalke 04 geschenkt. Auf Grund der leichteren Erreichbarkeit wurde das Auswärtsspiel beim FC Augsburg am Ostersonntag gewählt.

Bereits am Karsamstag in der Früh ging es los. Neben Hannes und Benni war auch noch seine Cousine Julia mit. Nach einer gemütlichen Anreise bezogen sie das Hotel in München und besuchten anschließend die BMW-Welt. Danach fuhren sie wieder zurück ins Hotel und gingen baden (im Hotel gab es ein Hallenbad). Am Abend begaben sie sich ins Zentrum von München zum Abendessen und für einen Stadtbummel.

Auf nach Augsburg

Der Ostersonntag startete mit einem tollen Frühstück und der Fahrt nach Augsburg. Dort parkten sie das Auto gleich direkt bei der SGL arena, dem Stadion des FC Augsburg und fuhren mit der S-Bahn in die Innenstadt. Ein gemütlicher Stadtbummel führte sie bis zum Rathausplatz.

Jetzt war es aber Zeit für den Höhepunkt des Ausflugs, dem Spiel von Schalke 04. Das Stadion war restlos ausverkauft, eine dementsprechend gute Stimmung herrschte im Rund. Julia, Hannes und Benni saßen in unmittelbarer Nähe der Auswärtsfans (war natürlich bereits im Vorfeld von Benni so geplant). Leider hielt das Match nicht mit der Stimmung mit und es fielen keine Tore. Dennoch war es ein tolles Erlebnis für das sich Benni auf diesem Weg nochmals ganz herzlich bei Hannes bedanken möchte.

Übersichtskarte

M?nchen-AugsburgStepMapM?nchen-Augsburg
Fotos
Fotoalbum
Video
Video
[Start] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz] [Links] Autor: Erich, 04.05.2015